Aktuelle Nachrichten

„Eines ist sicher: Die Wohnbauförderung mit Fixzinssatz von 0,75 Prozent“
Seit dem Jahr 2017 bietet die Wohnbauförderung des Landes OÖ – gemeinsam mit der HYPO Oberösterreich – eine einzigartige Finanzierungssicherheit, konkret: Stabile und über die gesamte Laufzeit gleichbleibende Zinssätze. „Damit können wir in Oberösterreich Planungssicherheit bieten und die Fördernehmer vor unliebsamen Überraschungen am Kapitalmarkt schützen“, so Wohnbaureferent, Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner. Der Anteil jener, die […] Der Beitrag „Eines ist sicher: Die Wohnbauförderung mit Fixzinssatz von 0,75 Prozent“ erschien zuerst auf Manfred Haimbuchner | FPÖ.
>> Mehr lesen

Statement zur aktuellen Lage in der FPÖ
Landesparteiobmann LHStv. Dr. Manfred Haimbuchner informiert über die aktuelle Lage in der Partei. –> Hier im Video Der Beitrag Statement zur aktuellen Lage in der FPÖ erschien zuerst auf Manfred Haimbuchner | FPÖ.
>> Mehr lesen

Nicht zurück zur Tagesordnung!
Die beiden Tötungen von Wullowitz sind der vorläufige, traurige Höhepunkt einer Welle von Ausländer- und Asylgewalt. Nach diesem Vorfall darf es kein zurück zur Tagesordnung geben. Es braucht jetzt klare Maßnahmen, damit sich tragische Vorfälle wie Wullowitz nicht mehr wiederholen: • Gefährdungsklassifizierung von Asylwerbern • Beschleunigte Verfahren und Abschiebungen • Zugewanderte sollen mehr Eigeninitiative zeigen […] Der Beitrag Nicht zurück zur Tagesordnung! erschien zuerst auf Manfred Haimbuchner | FPÖ.
>> Mehr lesen

Wullowitz muss Folgen haben“
„Wir können nach dem Attentat von Wullowitz, bei dem zwei Menschen getötet wurden, nicht zur Tagesordnung übergehen“, so die klare Position von FPÖ-Landesparteiobmann, Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner und FPÖ-Sicherheitslandesrat KommRat Ing. Wolfgang Klinger. Die FPÖ tritt dafür ein, dass die Zuwanderungsbestimmungen verschärft werden. Es sei im Fall des verdächtigen Afghanen von Wullowitz die Frage zu […] Der Beitrag Wullowitz muss Folgen haben“ erschien zuerst auf Manfred Haimbuchner | FPÖ.
>> Mehr lesen

„Wullowitz muss Folgen haben“
„Wir können nach dem Attentat von Wullowitz, bei dem zwei Menschen getötet wurden, nicht zur Tagesordnung übergehen“, so die klare Position von FPÖ-Landesparteiobmann, Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner und FPÖ-Sicherheitslandesrat KommRat Ing. Wolfgang Klinger. Die FPÖ tritt dafür ein, dass die Zuwanderungsbestimmungen verschärft werden. Es sei im Fall des verdächtigen Afghanen von Wullowitz die Frage zu […] Der Beitrag „Wullowitz muss Folgen haben“ erschien zuerst auf Manfred Haimbuchner | FPÖ.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wansch Markus